Casa Reha macht Altenpflege-Azubis fit für die Praxis

08. Juni 2010 vom CASA REHA Seniorenpflegeheim Am Bodensee
Schlagworte: , , , , , ,

Während Deutschland über Fachkräftemangel in der Altenpflege klagt, macht sich die Casa Reha Unternehmensgruppe für eine fundierte Ausbildung von Altenpflegern stark.

Denn die Casa Reha Ausbildungsinitiative in Raum Magdeburg und Braunschweig ist ein wichtiger Beitrag zur Qualitätssicherung in der Altenpflege.

Ziel dieser Initiative ist die Integration der Auszubildenden in den Pflegealltag und damit eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Die jungen Leute können ihr erlerntes Wissen auf diese Weise direkt in den Pflegealltag der Casa Reha Seniorenpflegeheime einbringen. Von diesem Vorgehen profitieren alle Beteiligten. Denn die Azubis gewinnen schneller Sicherheit im Umgang mit den Pflegebedürftigen und werden schon bald zu einer wertvollen Unterstützung im Pflegealltag. Das erhöht sowohl ihre Qualifikation als auch ihre Motivation, was wiederum maßgeblich zur Qualitätssicherung des Pflegeberufs innerhalb der Casa Reha Unternehmensgruppe beiträgt.

Qualitätsmanagement zum Wohle der Heimbewohner hat bei Casa Reha oberste Priorität und somit ist eine baldige Ausweitung der Ausbildungsinitiative abzusehen.